Fastenwandern in der französischen Schweiz Zinal/Kanton Wallis



Der Walliser Ferienort Zinal liegt in der französischen Schweiz auf 1670m zuhinterst im Val d'Anniviers (Eifischtal), das sich hier Zinaltal nennt, eingebettet in die majestätische Gebirgslandschaft der 4000er-Gipfelkrone von Weisshorn, Bishorn, Zinalrothorn, Obergabelhorn, Matterhorn und Dent Blanche. Für Wanderfreunde hält Zinal ein Wegnetz von rund 300 Kilometern bereit.

 

Wandergebiet Zinal
Wandergebiet Zinal


Wir werden uns in den Höhen zwischen 1600-3000m bewegen. Die Kabinenbahn (in der Kurtaxe enthalten) bringt uns auf die Höhe von 2.300m wo wir eine hervorragende Luft und einen Weitblick über alle Berge haben werden. Hier oben gibt es zahlreiche gut ausgeschilderte Wanderwege. Reines Quellwasser begleitet uns an rauschenden Bächen und Wasserfällen. Auch ein Ausflug zum Gletscher Moiry steht auf dem Wanderplan. Unsere Wanderführerin Marie-Louise Pelkmans wird uns sicher durch die Berge führen. Eine gewisse Grundkostitution sollte man allerdings mitbringen.

Gletscherausflug Moiry

 

Untergebracht sind wir in dem schönen Hotel Europe (www.europezinal.ch) im Zentrum von Zinal mit Sauna, Jacuzzi und Fitnessraum. Das Hotel Europe verfügt über 34 Zimmer, alle mit Bad und WC, Telefon, Radio, Fernseher, Kühlschrank, Süd- oder Westbalkon. Ein kostenloser Parkplatz, auf jeder Etage eine Sitzecke und im Restaurant eine Wi-Fi-Verbindung stehen auch zur Verfügung.


Preis pro Person

im Doppelzimmer:   784 CHF*

im Einzelzimmer:  1134 CHF*  Seminargebühr:       200 Euro

zuzüglich Kurtaxe          4,- CHF*/Tag


Weitere Infos und Anmeldung direkt bei :

Saskia Braun@t-online.de


*CHF = Schweizer Franken

 

Müllertal-Pfad

Müllertal-Kleine luxemburgische. Schweiz

 

 

 

 

Ruheraum Hotel Ritschlay

 

 

 

Sauna Hotel Ritschlay

 Sauna Hotel Ritschlay

Kneipp Tretbecken/Hotel Ritschlay